1. Förderaufruf

22.06.2022 – 31.08.2022: Interessenbekundungsverfahren (beendet)

05.09.2022: Start Bewertungsphase: Votierung und Abstimmung über die eingereichten Interessenbekundungen 

01.12.2023: Entscheidung durch Steuerungsgruppe über die eingereichten Interessenbekundungen und Information an Einreichende

bis 23.12.2022: Information an die Träger durch Zusage- und Absageschreiben

Ab 09.01.2023: Hauptantragstellung im Online-Förderportal Z-EU-S

Ab 01.04.2023: frühestmöglicher Projektstart


2. Förderaufruf

23.01.2023 – 17.03.2023: Interessenbekundungsverfahren (beendet)

20.03.2023: Start Bewertungsphase: Votierung und Abstimmung über die eingereichten Interessenbekundungen 

20.06.2023: Entscheidung durch Steuerungsgruppe über die eingereichten Interessenbekundungen und Information an Einreichende

bis 26.06.2023: Information an die Träger durch Zusage- und Absageschreiben

Ab 26.06.2023: Hauptantragstellung im Online-Förderportal Z-EU-S

Ab 01.10.2023: frühestmöglicher Projektstart


3. Förderaufruf

14.08.2023 – 13.10.2023: Interessenbekundungsverfahren (beendet)

16.10.2023: Start Bewertungsphase: Votierung und Abstimmung über die eingereichten Interessenbekundungen 

30.01.2024: Entscheidung durch Steuerungsgruppe über die eingereichten Interessenbekundungen und Information an Einreichende

bis 09.02.2024: Information an die Träger durch Zusage- und Absageschreiben

Ab 12.02.2024: Hauptantragstellung im Online-Förderportal Z-EU-S

Ab 01.06.2024: frühestmöglicher Projektstart


4. Förderaufruf

22.01.2024 – 15.03.2024 (15:00 Uhr): Interessenbekundungsverfahren (beendet)

18.03.2024: Start Bewertungsphase sowie Votierung und Abstimmung über die eingereichten Interessenbekundungen

Juni 2024: Entscheidung durch Steuerungsgruppe über die eingereichten Interessenbekundungen -Information an Einreichende

Ende Juni: Start Antragsverfahren für positiv votierte Interessenbekundungen – Hauptantragstellung im Online-Förderportal Z-EU-S

15. Oktober 2024: frühestmöglicher Projektstart


5. Förderaufruf
  1. Ein fünfter Aufruf startet voraussichtlich am 01.07.2024 (Einreichung einer Interessenbekundung bis zum 06.09.2024 um 15 Uhr möglich)

Starten Sie Ihr Projekt zum Wandel der Arbeit!

Informationen zur Projektbeantragung und Förderung erhalten Sie auf dem Förderportal Z-EU-S, direkt bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft Bahn See (DRV KBS) und der ESF-Programmseite.